Fortbildungslehrgänge für Lehrberechtigte

Weiterbildung FI

Die Flugschule und Luftfahrtunternehmen ARDEX GmbH Berlin Land Brandenburg führt Fortbildungslehrgänge für Lehrberechtigte nach FCL.940.FI(A,H,S) und FCL.940.IRI durch. Die Genehmigung für die Duchführung dieser Fortbildungslehrgänge für Lehrberechtigte erfolgte durch das Luftfahrt-Bundesamt.

 

Termine

Die Lehrgangstermine finden Sie hier oder sprechen Sie persönlich mit uns.

 

Voraussetzungen für die Verlängerung bzw. Erneuerung einer Lehrberechtigung nach FCL.940.FI (A,H,S) und FCL.940.IRI

a) Für die Verlängerung eines FI-Zeugnisses hat der Inhaber zwei der folgenden drei Voraussetzungen zu erfüllen:

(1) absolvieren von:

i) bei einer FI(A) und FI(H) mindestens 50 Stunden Flugausbildungstätigkeit als FI, CRI, TRI, IRI, MI- oder als Prüfer auf Flugzeugen während der Gültigkeitsdauer der Berechtigung. Muss die Lehrberechtigung für Instrumentenflug verlängert werden, müssen 10 dieser Stunden für eine IR sein und während der letzten zwölf Monate vor Ablauf der Gültigkeitsdauer des FI-Zeugnisses absolviert worden sein;

ii) bei einer FI(S) mind. 30 Stunden oder 60 Starts Flugausbildungstätigkeit in Segelflugzeugen, Reisemotorseglern oder TMGs als FI oder Prüfer während des Gültigkeitszeitraums des Zeugnisses

(2) Teilnahme an einem Auffrischungsseminar für Lehrberechtigte innerhalb der Gültigkeitsdauer der FI-Lehrberechtigung;

(3) es muss eine Kompetenzbeurteilung gemäß FCL.935 innerhalb der letzten zwölf Monate vor dem Ablauf der Gültigkeitsdauer der FI-Lehrberechtigung vorhanden gewesen sein;

 

b) Für mind. jede 2. anschließende Verlängerung bei einer FI(A) oder FI(H) bzw. jede 3. Verlängerung bei einer FI(S) muss der Inhaber eine Kompetenzbeurteilung gem. FCL.935 absolvieren

 

c) Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer der Berechtigung muss der Bewerber während der letzten zwölf Monate vor der Erneuerung die folgenden Voraussetzungen erfüllt haben

(1) Teilnahme am Auffrischungsseminar für Lehrberechtigte

(2) Absolvierung einer Kompetenzbeurteilung gem. FCL.935

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich unser Angebot an!