Multi Crew Cooperation - MCC - auf KingAir B200

Ausbildung MCC

Die Simulatorausbildung findet in Kyritz auf einem Elite Evolution S 912 FNPT II MCC mit 3-Kanal Sichtsystem in Dual Konfiguration statt.
Er ist als STD FNPT II MCC in der Konfiguration „KingAir B200“ zertifiziert.

Der Lehrgang hat zum Ziel, sich Fähigkeiten in der Zusammenarbeit der Flugbesatzung (MCC) anzueignen, um mehrmotorige Flugzeuge mit zwei Piloten sicher nach Instrumentenflugregeln führen zu können und zu diesem Zweck sicherzustellen, dass:

  • der verantwortliche Pilot seine Leistungs- und Entscheidungsfunktion ausübt, unabhängig davon, ob er als steuernder Pilot (PF) oder nicht steuernder Pilot (PNF) tätig ist
  • die Aufgaben des PF und des PNF klar festgelegt und so verteilt sind, dass der PF seine volle Aufmerksamkeit auf die Handhabung und Steuerung des Luftfahrzeugs richten kann
  • die Zusammenarbeit in Anpassung an die auftretenden normalen, außergewöhnlichen und Notsituationen in geordneter Weise stattfindet
  • die gegenseitige Überwachung, Information und Unterstützung zu jeder Zeit sichergestellt ist.

 

Ausbildungstermine/-dauer

Die Ausbildungstermine finden Sie hier.

Je nach Teilnehmeranzahl kann der Lehrgang zwischen 8 und 14 Tagen dauern.

 

Ausbildungsinhalt

Der MCC Lehrgang umfasst 25 Stunden theoretischen Unterricht und Übungen sowie 20 Stunden praktische MCC-Ausbildung.

Ausbildung Multi Crew Co-Operation
Multi Crew Co-Operation

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich unser Angebot an!