Informationen über die Ausbildungen

Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten der einzelnen Pilotenausbildungen an. Die Ausbildung zum Verkehrspilot (ATPL) kann in einem durchgehenden Ausbildungsgang oder in einzelnen Modulen absolviert werden. Der Berufspilot hat die Möglichkeit die Ausbildung in modularer Form durchzuführen. Für den Privatpiloten gibt es verschiedene Varianten die Theorie zu erlernen. Nähere Informationen finden Sie auf den einzelnen Ausbildungsseiten.

Der theoretische Teil der Pilotenausbildung in der Flugschule und Luftfahrtunternehmen ARDEX GmbH zum Verkehrspilot (ATPL), Berufspilot (CPL), Privatpilot (PPL) findet je nach Kursteilnehmer auf dem Flugplatz Kyritz  und / oder unseren Schulungsräumen in Berlin-Steglitz statt. 
Der praktische Teil wird vom Flugplatz Kyritz aus geflogen.

Ausbildung Flugsimulator
Ausbildung Flugstunden
Ausbildung Flugzeug Cockpit

Profitieren Sie von unserer großen Flugzeugflotte. 11 Flugzeuge stehen für Ihre Ausbildung zur Verfügung. 
Zügig und ohne lange Wartezeiten können wir so Ihre Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer, Berufsflugzeugführer, Privatpiloten abschließen.

Interessante Produkte der Finanzierung bietet Ihnen als angehender Verkehrspilot, Berufspilot, Privatpilot oder Fluglehrer unser Finanzierungspartner an. Für die durchgehende Ausbildung zum Verkehrspiloten besteht die Möglichkeit der BAföG - Förderung.
Auch individuelle Förderungen sind für Arbeitssuchende über die Agentur für Arbeit möglich.

Wir werden Sie bei der Suche nach der passenden Ausbildungsvariante unterstützen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit während Ihrer Ausbildung zum Verkehrspilot ( ATPL ), Berufspilot ( CPL ), Privatpilot ( PPL ) oder Fluglehrer ( FI ).

 

Verkehrspilot - ATPL(A) BZF II / BZF I / AZF Lehrberechtigungen
Berufspilot - CPL(A) Nachtflug - NVFR MEP Berechtigung
Privatpilot - PPL(A) Instrumentenflug - IR SEP Berechtigung
MCC Checkflüge